BIOGRAPHIE

Kindheit und Jugend

Manuel Richter wurde am 04.September 1980 in Burg bei Magdeburg geboren und wuchs in Magdeburg auf. Dort besuchte er das Albert Einstein Gymnasium, wo er sein Abitur im Jahre 1999 absolvierte. Im Anschluss leistete er seinen Zivildienst an der Otto von Guericke Universität Magdeburg.


Musikalische Entwicklung

Manuel Richter

Bereits in der frühen Kindheit begann Manuel Richter sich für die Musik zu begeistern. Im Alter von 5 Jahren beschäftigte er sich ausgiebig mit der Plattensammlung seines Großvaters. In der Grundschule konnte er sämtliche Texte der alten Schlagerplatten auswendig und nervte damit seine Mitschüler und Lehrer. Schon damals stand die Musik im unmittelbaren Zentrum seines Interesses. Schnell entdeckte er die Gitarre für sich und machte damit seine ersten Erfahrungen.

Später kamen die Instrumente Klavier, Schlagzeug und Bass hinzu - das Spielen eignete er sich autodidaktisch an. Er spielte in seiner Jugend in verschiedenen Bands z.B. Defence Line oder Ten Sing. Die Erfahrungen, die er dabei machte ebneten ihm seinen späteren Weg zum erfolgreichen Popsänger.

Nach seiner Schulzeit 1999 bewegte er sich zielstrebig in die Richtung aus seiner Leidenschaft einen Beruf zu machen. Das Künstlerdasein war im Familienkreis als „brotlose Kunst“ verschrien, doch Manuel setzte sich durch. Selbstbewusst tourt er heute durch Deutschland und hat sich in vielen Städten einen Namen gemacht. Ein für ihn sehr bewegendes Erlebnis war ein Duett mit dem Sänger Marian Gold von Alphaville im Jahre 2000.


Musikalische Einflüsse und Stilistik

Innsbruck

Die Musik von Manuel Richter ist oft melancholisch und verträumt, was nicht zuletzt auf seine Reiselust und sein Fernweh zurückzuführen ist. Weiterhin spielen zwischenmenschliche Beziehungen, die Liebe und die Natur eine große Rolle in den Texten Richters. Neben seinen eigenen Stücken, interpretiert er Songs von Bruno Mars, Alphaville, Mike & the Mechanics, Ich und Ich, Annett Louisan, OneRepublic, A-ha, Queen, Robbie Williams, Rihanna, den Cranberries etc.

Insbesondere durch die Klänge von Queen, Alphaville und Schiller lässt sich Manuel Richter inspirieren.


Gegenwart

Melody Session

Seit mehr als 14 Jahren ist Manuel Richter nun musikalisch unterwegs. Mehr als 200 Auftritte pro Jahr werden dabei absolviert und haben ihm einen guten Bekanntheitsgrad beschert. Nicht zuletzt auch durch die regelmäßigen Auftritte auf den Schiffen von AIDA – Cruises. Mit seinen Kollegen Daniel Heine und Hannah Schwarz ist er als "Trio “The Inner Voice” bereits auf den Schiffen AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu und AIDAmar engagiert worden. 2014 geht es auf die AIDAaura in die Adria.

Ausgedehnte Ostseetouren gehören ebenso in seinen Veranstaltungskalender wie regelmäßige Gigs für diverse bekannte Hotelketten, wie z.B. Travel Charme, IFA, Van der Valk etc.

Nach wie vor ist das Singen des Musikers größte Leidenschaft, was man ihm auch anmerkt. Der Anspruch, den er an sich selber stellt, ist jedem Auftritt etwas Besonderes zu verleihen und jegliche Routine zu vermeiden. Dies realisiert er durch spontane Improvisationen etc.

Manuel Richter feierte mit 250 Freunden und Fans am 10. April 2010 sein 10-jähriges Bühnenjubiläum im Magdeburger Gesellschaftshaus, welches auf DVD erschienen ist und einen absoluten Höhepunkt in seiner bisherigen Laufbahn darstellt. Mit vielen musikalischen Begleitern bestritt er ein 160-minütiges Liveprogramm. Unter anderem mit Jan Sichting, Daniel Heine, Mazze Wiesner und Hannah Garthe.

2011 schrieb er den Titelsong für das Jahr der Jugend in Magdeburg und nahm diesen Song mit dem Jugendchor des Hegel Musikgymnasiums Magdeburg auf.

Live Tour durch ganz Deutschland, Gastspiele auf den AIDA-Schiffen, in bekannten Hotels und zu interessanten Events wie z.B. “Romantische Nacht” in Drübeck.

2016 Nach langer Wartezeit erscheint endlich das neue Live-Album “Natural & Real” von Manuel Richter & The Inner Voice.


Musikalische Zukunft

Als nächstes großes Ziel strebt Manuel Richter die Veröffentlichung seines neuen Studio Albums “Love & Devotion” an.
Es soll im März 2017 erscheinen. Die Studioaufnahmen sind in vollem Gange. Es wird ein spannendes und abwechslungsreiches Album werden.

Weiterhin möchte Manuel Richter sich musikalisch weiterentwickeln, Grenzen überschreiten, neue Auftrittsmöglichkeiten erschließen und ganz besonders mit seinen musikalischen Projekten z.B. “The Inner Voice” weiter erfolgreich zusammenarbeiten.

Hochgesteckte Ziele sind angestrebte Auftritte in den Metropolen der Welt, wie beispielsweise New York oder London.